Shop
 

DVD 19 - Unterwegs auf 760 Millimetern Teil 4 Die Waldviertelbahn - Auf schmaler Spur von Litschau über Gmünd nach Groß Gerungs

Wir begleiten die beliebten Züge der Waldviertelbahn auf dem Netz der ehemaligen Waldviertler Schmalspurbahnen von Litschau über Alt Nagelberg nach Gmünd sowie von Gmünd über Weitra und Steinbach-Groß Pertholz nach Groß Gerungs. Dabei sehen wir die Dampfloks der Reihe Mh. (399) und die Dieselloks der Reihe 2095.
Natürlich dürfen die goldenen NÖVOG-Triebwagen (früher 5090) auf unserer Reise nicht fehlen. Neben ein paar touristischen Abstechern entlang der Schmalspurbahn fahren wir auch mit den Zügen des Waldviertler Schmalspurbahnvereins zwischen Heidenreichstein und Alt Nagelberg mit. Blicke in den Führerstand und aus dem Zug heraus sind dabei vereint mit herrlichen Landschaftsbildern der lieblichen Garnituren zwischen Teichen, Felsen und Wäldern.

AUCH ALS BLU-RAY ERHÄLTLICH!

DVD-Bestellung:
info@sammlung-grafenberg.at

Länge: 64 min
Pro DVD Euro 20 exklusive Versandspesen.

Pro blu-ray Euro 25 exklusive Versandspesen.

Quelle: Verein Sammlung Grafenberg / 2020

 

DVD 17: Dieseldröhnen in Südböhmen

„Taucherbrillen“ (Reihe 754) und „Brotbüchsen“ (Reihe 810) sind nur zwei der vielen eingesetzten Fahrzeugtypen der CD, die wir auf dieser DVD durch Südböhmen begleiten. Drei der von uns bereisten Strecken sind jene von Ceské Velenice nach Veselí, von Tábor nach Horni Cerekev oder von Ceské Budejovice nach Cerný KríŽ .
Ein kurzer Besuch auf dem Netz der Neuhauser Schmalspurbahnen rund um Jindrichuv Hradec darf natürlich auch nicht fehlen – wir fahren unter anderem auf einem GmP mit...die Loks der Reihe T47 sollen dort bald ersetzt werden.

AUCH ALS BLU-RAY ERHÄLTLICH!

DVD-Bestellung:
info@sammlung-grafenberg.at

Länge: 60 min
Pro DVD Euro 20 exklusive Versandspesen.

Pro blu-ray Euro 25 exklusive Versandspesen.

Quelle: Verein Sammlung Grafenberg / 2019

 

BU 554: Funktion. Form. Farbe. VALOUSEK - Band 1

DI Wolfgang Valousek ist wohl der bekannteste österreichische Designer für Schienenfahrzeuge – und bestimmt auch der umstrittenste. Im ersten Band über die Schaffenszeit dieses Architekten bei den Österreichischen Bundesbahnen portraitiert das Autoren-Duo Wolfgang Valousek und Werner Prokop richtungsweisende Ideen für die Stellwerke 1 und 2 des Wiener Zentralverschiebebahnhofs sowie des Zentralstellwerks für den Großverschiebebahnhof Villach Süd und spannt den gestalterischen Bogen über Anstrichsvariationen für die Reihen 1063, 1064 und 2067 bis hin zur 1043 und 1044. Im chronologischen Ablauf der Arbeiten Valouseks liegen dabei noch die Formvariationen für den 5090 und die Mitgestaltung des 5047 auf der abwechslungsreichen Reise bis hin zu Form- und Farbgebung diverser Oberbaufahrzeuge unterschiedlichster Funktionen. Abgerundet wird diese Ausgabe von den Reihen 1146 und 1046 sowie den Lackschemata für die RIC- und Inlandsreisezugwagen. Das aufwändig gestaltete Buch mit zahlreichen großformatigen Skizzen und Fotos bietet neue Blickwinkel auf scheinbar Bekanntes und erklärt anschaulich viele Besonderheiten und Herausforderungen auf dem Weg zum „guten Design“.

Autoren: Werner Prokop, Wolfgang Valousek
Buchhülle: Hardcover mit Fadenheftung
Umfang: 168 Seiten
Grösse: A4 / Querformat
Fotos: Designentwürfe, Pläne und Auszüge aus Unterlagen
ISBN: 978-3-902894-72-4
Preis: Euro 43.- inklusive 10% MwSt / Versandkosten siehe AGB

Buch-Bestellung: info@sammlung-grafenberg.at

 

DVD 16: ÖBB 5047 - Der Nebenbahnretter in der Ostregion


30 Jahre Einsatzgeschichte sind Grund genug, den 5047 auf seinen Einsätzen in der Ostregion zu begleiten. Am Beginn der DVD bereisen wir die Kamptalbahn, wo 5047 001 im Sommer 1987 als modernes Fahrzeug für Österreichs Nebenbahnen vorgestellt wurde. Die Jenbacher Werke lieferten schließlich 100 Stück dieser Triebwagen an die ÖBB – Fahrzeuge, die für einen zuverlässigen Betrieb gut gewartet werden müssen. Darum fahren wir weiter von Krems nach St. Pölten und besuchen die Hauptwerkstätte. Anschließend werfen wir einen Blick ins Weinviertel, wo die 5047er im sogenannten Schweinbarther Kreuz noch immer Tag für Tag den Taktverkehr stemmen. Führerstandsaufnahmen und Perspektiven aus der Luft für sehenswerte Landschaftsaufnahmen der Nebenbahnen runden die DVD ebenso ab wie eine Doppelausfahrt aus Groß Schweinbarth.

DVD-Bestellung:
info@sammlung-grafenberg.at

Länge: 59 min
Pro DVD Euro 20 exklusive Versandspesen.


Quelle: Verein Sammlung Grafenberg / 2018
 

Buchreihe 50 Jahre 4010 (Band I bis III)

ACHTUNG: Band I ist bereits ausverkauft!

Diese Buchreihe portraitiert in 3 Bänden die umfangreiche Geschichte der Reihe 4010 von den ersten Designentwürfen bis zum Umbau einiger Fahrzeuge für den Hamburg-Köln-Express HKX. Zahlreiche Originaldokumente bilden eine wunderbare Einheit mit seltenen Zugkompositionen und sehenswerten Landschaftsaufnahmen der eleganten Triebzüge. Autor Werner Prokop griff dabei auf das Archiv des Vereins Sammlung Grafenberg zurück und kombinierte es mit schönen Fotografien zahlreicher Fotografen.

Unten sehen Sie Auszüge aus den drei Büchern.

 

Bestellung:
info@sammlung-grafenberg.at

176 Seite je Buch
Pro Buch Euro 45.-


Quelle: Verein Sammlung Grafenberg / 2017
 
 

DVD 10 - Mit der Reihe 2050 vom Wein- ins Waldviertel

Den Beginn der Reise auf der Lokalbahn von Retz nach Drosendorf machen der 5047 001, die 93.1420, die tschechische Dampflok 433 001 und zwei 2143er, ehe die imposante 2050.04 in Erscheinung tritt. Wir steigen in den Zug, genießen den Ausblick aus den Wagen, betrachten die vorbeidonnernde dieselelektrische Henschel (GM) – Maschine mit ihrem charakteristischen Sound in wunderschöner Landschaft, wir fahren auf dem geräumigen Führerstand mit und verweilen auch im dröhnenden Maschinenraum während der Fahrt!
Auch die Schwestermaschine 2050.05 ist in diesem eindrucksvollen Film mit dabei!
Produziert durch den Verein Sammlung Grafenberg 2014

 

DVD-Bestellung:
info@sammlung-grafenberg.at

Länge: 64 min
Pro DVD Euro 20 exklusive Versandspesen.


Quelle: Verein Sammlung Grafenberg / 02.2014
 

B10: BAHNoptikum Nr. 1: Die Franz Josefs Bahn / Von Wien FJB nach Sigmundsherberg in Bildern

Die Nr. 1 als Startschuss der kleinen Fotoheftreihe BAHNoptikum portraitiert in 63 mehrheitlich bereits der Vergangenheit angehörenden Motiven (1042.0, blutorange 1142er, Schlierenwagenzüge, Militärzüge) die Franz-Josefs-Bahn von Wien bis Sigmundsherberg und zeigt Bahnhofsarchitektur ebenso wie große Landschaftspanoramen mit unterschiedlichen Zugskompositionen. Als kleiner Bruder der erfolgreichen Serie BilderBuchBogen ist dieses A5-Fotoheft im Querformat ideal für die kleine Geldbörse, als Geschenk für Eisenbahnfreunde und spannender Reisebegleiter auf der Bahnfahrt von Wien nach Sigmundsherberg.

1. Auflage 2013
64 Seiten im Kern und 4 Seiten Umschlag
63 Stück Farbfotos
Grösse: A5

ISBN 978-3-902894-07-6

Preis: Euro 15.- exklusive Versand

Bestellung:
info@sammlung-grafenberg.at


Quelle: Verein Sammlung Grafenberg / 02.2013

 

DVD 9 - 100 Jahre Lokalbahn Retz - Drosendorf (1910 - 2010)

Im Jahr 2010 feierte die Lokalbahn Retz – Drosendorf ihr 100-jähriges Bestehen! War sie einst eine bedeutende Pendler- und Güterverkehrsstrecke, ist sie heute zu einer beliebten Ausflugsbahn geworden. An Samstagen, Sonn- und Feiertagen von Mai bis Oktober ist der Ausflugszug Reblaus Express unterwegs. Mit den Dieselzügen sind wir in dieser Dokumentation ebenso unterwegs wie mit den mit der 93.1420 bespannten Reblaus-Planzügen im Mai. Die zweite Hälfte des Films zeigt schließlich die Feierlichkeiten im August mit dem Jubelsonderzug – bespannt mit der 52.100.

DVD-Bestellung:
info@sammlung-grafenberg.at

Länge: 60 min
Pro DVD Euro 20 exklusive Versandspesen.


Quelle: Verein Sammlung Grafenberg / 02.2013
 
DVD 8 - Unterwegs auf 760 Millimetern Teil 3 - DVD mit 60min Laufzeit.  

Von Gmünd in Niederösterreich aus fahren wir über Alt Nagelberg nach Heidenreichstein und Litschau. Dabei sind wir mit den Dieselveteraninnen der Reihe 2095 und den bewährten Dampflokomotiven der Reihe 399 unterwegs. Wir fahren im Zug mit, suchen sehenswerte Foto-punkte entlang der Strecke auf und besuchen Heizer und Dampflokführer auf der 399.01. Als einer der Höhepunkte gilt sicher die Alt Nagelberger Doppelausfahrt, die wir im Zug und von außen miterleben können. Im Gedenken an den im Ruhestand tragisch verunglückten beliebten Dampflokführer Ernst Haider sehen wir auch ihn auf „seiner“ 399.01 im Jahre 2005. Im Anschluss an diese dritte Folge „Unterwegs auf 760 Millimetern!“ wird in Teil 4 die Fahrt auf den Waldviertler Schmalspurbahnen eine besonders sehenswerte Fortsetzung finden.

DVD-Bestellung:
info@sammlung-grafenberg.at

Länge: 60 min
Pro DVD Euro 20 exklusive Versandspesen.


Quelle: Verein Sammlung Grafenberg / 02.2013
 
DVD 7 - Unterwegs auf 760 Millimetern Teil 2 - DVD mit 60min Laufzeit.

Die schmale Spur übt auf Eisenbahnfreunde einen besonderen Reiz aus. Die Blütezeit erlebte der Bau vieler Bahnen mit 760 Millimetern Spurweite zu Zeiten der österreichisch-ungarischen Monarchie. Auf einigen dieser Lokalbahnen war das Kamerateam unterwegs und bringt nun in diesem zweiten Teil der Serie ein Portrait des Südastes der Neuhauser Schmalspurbahnen: Jindrichuv Hradec- Nová Bystrice
Nach der Führerstandsmitfahrt auf der U46 002 im ersten Teil der Serie fahren wir nun als Fahrgast im Zug der U46 001 mit. Diesmal sind wir am Führerstand einer T47 zu Gast. Wir erleben bunte Zugskreuzungen und interessante Verschubsszenen auf der land-schaftlich reizvollen Schmalspurbahn. Auch Lieb-haber alter Automobile kommen auf ihre Rechnung. Lassen Sie sich vom Flair der Schmalspurbahnen auf 760 Millimetern verzaubern!

DVD-Bestellung:
info@sammlung-grafenberg.at

Länge: 60 min
Pro DVD Euro 20 exklusive Versandspesen.


Quelle: Verein Sammlung Grafenberg / 02.2013
 
DVD 6 - Unterwegs auf 760 Millimetern Teil 1 - DVD mit 60min Laufzeit.

Die schmale Spur übt auf Eisenbahnfreunde einen besonderen Reiz aus. Die Blütezeit erlebte der Bau vieler Bahnen mit 760 Millimetern Spurweite zu Zeiten der österreichisch-ungarischen Monarchie. Auf einigen dieser Lokalbahnen war das Kamerateam unterwegs und bringt nun in diesem ersten Teil der Serie ein Portrait zweier Schmalspurbahnen im heutigen Tschechien: Tremešná ve Slezsku-Osoblaha / Jindrichuv Hradec-Obratan
Beide Strecken weisen noch regen Planverkehr auf, auch Dampfnostalgiezüge werden eingesetzt! Diese DVD zeigt wunderschöne Streckenaufnahmen, Bilder aus dem Zug und sogar Szenen auf dem Führerstand der Dampflokomotive U46 002. Lassen Sie sich vom Flair der Schmalspurbahnen auf 760 Millimetern verzaubern

DVD-Bestellung:
info@sammlung-grafenberg.at

Länge: 60 min
Pro DVD Euro 20 exklusive Versandspesen.


Quelle: Verein Sammlung Grafenberg / 02.2013
 
DVD 5 - Taurus - Die EM Parade & Ein Star auf Schienen.

Die DVD umfasst ein Taurus-Portrait aus den ersten Jahren dieser erfolgreichen ÖBB-Maschine. Der 40-minütige Film "Ein Star auf Schienen" mit "alten" Pflatsch-1016ern, Roll-Outs von Werbelokomotiven, die es nicht mehr gibt, der schnellsten TAURUS-Lok der Welt im Bahnhof Wien Süd und vielem mehr entstand 2006 und wurde auch auf BahnTV ausgestrahlt!Der zweite Teil mit 20 Minuten zeigt die bereits schon historischen Aufnahmen der 18 Werbelokomotiven zur Fußball-EM 2008! Mit dabei sind Aufnahmen im Streckendienst, die Parade der Fuß ball-Loks in Penzing und der längste und bunteste Lokzug der ÖBB, gebildet aus diesen 18 Loks vom Typ TAURUS!

DVD-Bestellung:
info@sammlung-grafenberg.at

Länge: 60 min
Pro DVD Euro 20 exklusive Versandspesen.


Quelle: Verein Sammlung Grafenberg / 02.2013
 
DVD 4 - 4010 - Das Ende - DVD mit 60min Laufzeit.

Diese DVD begleitet die beliebte ÖBB-Baureihe 4010 in den letzten Betriebsjahren auf all ihren Einsatzstrecken in ganz Österreich. Vom Semmering über das Ennstal, die Angerschluchtbrücke bis hin zur Franz-Josefs-Bahn sind viele legendäre Streckenstücke vertreten. Weiters zeigt der Film den 4010er bei besonderen Einsätzen, bei der Reinigung, auf der Räderdrehbank und den allerletzten von den Städteschnellzügen geführten InterCity Ende 2008.

 Informationen, Streckenkarten und elegante Musik runden die schönen Aufnahmen des einstigen Paradezuges der ÖBB vor seinem stolzen Abschied im hochwertigen Fernverkehr ab!

DVD-Bestellung:
info@sammlung-grafenberg.at

Länge: 60 min
Pro DVD Euro 20 exklusive Versandspesen.


Quelle: Verein Sammlung Grafenberg / 02.2013
 
DVD 3 - Semmering - Raritäten 2006

Im Jahr 2006 hatte Österreichs wohl berühmteste Bahnlinie, die Semmeringbahn, viele Besonderheiten zu bieten! Der Film begleitet Dampfsonderzüge vom alten Wiener Südbahnhof aus auf den Berg zu einem Dampffest im Heizhaus Mürzzuschlag, ebenso Gäste aus dem Ausland wie die legendäre 103er, den ICE und den tschechischen Pendolino auf den Fahrten über die legendären Viadukte. Aber auch ÖBB-Veteranen wie die Reihe 4010 und das Krokodil sind mit dabei. Der Erlebniszug Zauberberge schlängelt sich ebenso über die bogenreiche Strecke wie der bekannte Blaue Blitz und Werbeloks der Taurus-Flotte. Diese DVD spannt den Bogen zwischen Alt und Neu auf der geschichtsträchtigen Alpenquerung zwischen Gloggnitz und Mürzzuschlag. Länge: 60 min

DVD-Bestellung:
info@sammlung-grafenberg.at

Länge: 60 min
Pro DVD Euro 20 exklusive Versandspesen.


Quelle: Verein Sammlung Grafenberg / 02.2013
 
DVD 2 - Der Reblaus Express in seiner 10. Saison! Doppel-DVD (61min+60min)

Die Fahrt auf der Lokalbahn Retz – Drosendorf ist stets eine Reise wert! Seit nunmehr 10 Jahren fährt der Ausflugszug Reblaus Express auf der im Juni 2001 eingestellten Nebenbahn. Grund genug, um diesen Anlass mit einem Bahnhofskirtag in Langau zu feiern! Auf den beiden DVDs fahren 2070er, 2143er und die 93.1420 mit historischen Fahrrädern, Traktoren und Motorrädern sowie Feuerwehrautos um die Wette. Musik und idyllische Landschaftsaufnahmen kommen ebenso wenig zu kurz wie interessante Perspektiven und spannende Parallelfahrten.

Das Team des Reblaus Express wünscht eine Gute Reise! www.langau.at oder www.reblaus-express.at

DVD-Bestellung:
info@sammlung-grafenberg.at

Länge: 60 min
Pro Doppel-DVD Euro 35 exklusive Versandspesen.


Quelle: Verein Sammlung Grafenberg / 02.2013
 
DVD 1 - Freie Fahrt für die Mariazellerbahn / Doppel-DVD

Die beeindruckende Reise auf einer der schönsten Schmalspurbahnen führt von St. Pölten Hbf nach Mariazell. Erleben Sie eine abwechslungsreiche Fahrt durch alle Jahreszeiten mit den legendären knapp 100 Jahre alten Elektrolokomotiven der Reihe 1099, den Dieselloks der Reihe 2095 und natürlich den moderneren Triebwagen 4090 und 5090. Wir werfen einen Blick in die Werkstätten, fahren auf der 1099er mit, reisen im Zug und besuchen die schönsten Foto- und Filmpunkte entlang der Mariazellerbahn.

Die beiden DVDs enthalten folgende Kapitel:

1.: Einleitung / St. Pölten / Die Talstrecke von St. Pölten nach Laubenbachmühle / Teil 1 der Bergstrecke von Laubenbachmühle bis Gösing

2.: Teil 2 der Bergstrecke von Gösing bis Mariazell / Mit dem REX Ötscherbär unterwegs / Winter an der Mariazellerbahn

DVD-Bestellung:
info@sammlung-grafenberg.at

Länge: 60 min
Pro Doppel-DVD Euro 35 exklusive Versandspesen.


Quelle: Verein Sammlung Grafenberg / 02.2013